Verletzter nach Verkehrsunfall

  • News

Ein Verletzter nach Verkehrsunfall

Am gestrigen Dienstag kam es im Sehnder Ortsteil Bilm zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Ein gegen 17:30 Uhr aus Richtung Höver kommender 75-Jähriger kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab, rutschte durch einen Graben ehe sich das Auto überschlug und auf dem Dach liegend kurz vor der Ortschaft Bilm zu stehen kam. Ein zufällig vorbeigekommener Arzt und ein weiterer Autofahrer haben den Notruf gewählt, den Fahrer aus dem Auto befreit und die Erstversorgung übernommen. Die alarmierten Ortsfeuerwehren aus Bilm, Ilten und Höver sicherten die Einsatzstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und unterstützten den Rettungsdienst, die den Fahrer nach einer Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus brachten. Nach etwa 2,5 Stunden war der Einsatz beendet.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Bilm, Ilten und Höver, sowie der Rettungsdienst und die Polizei.

Freiwillige Feuerwehr Höver

Zum Sportplatz 2
31319 Sehnde / Höver

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Intressante Links


© 2020-2021 Freiwillige Feuerwehr Höver