Mund-Nasen-Schutz für die Feuerwehr

  • News

Seit kurzen dürfen die aktiven Einsatzkräfte unter strengen Auflagen wieder Ihren Dienst abhalten, auch die Jungendfeuerwehr startet nach langer Pause ab dem 09.09.2020 wieder mit dem Dienstbetrieb. Um dies zu ermöglichen wurde ein Hygienekonzept ausgearbeitet.

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Höver spendierte zudem für jedes aktive Mitglied, das Betreuerteam und für die Kinder- und Jugendfeuerwehr waschbaren Mund-Nasen-Schutz. Als Highlight ist dieser auf der einen Seite mit dem Ortswappen und auf der anderen Seite mit JF, KF oder FF Höver bedruckt worden.

 

 

Freiwillige Feuerwehr Höver

Zum Sportplatz 2
31319 Sehnde / Höver

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Intressante Links